Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Japanische Schädelakupunktur (YNSA)

April 27 @ 9:30 - April 28 @ 17:00

€280,00

Eines der wirkungsvollsten Akupunktursysteme

Die Japanische Schädelakupunktur nach Yamamoto ist eine noch relativ junge Form der Akupunktur. Ihre Entstehung geht auf Dr. Toshikatsu Yamamoto Anfang der 70er Jahre des Zwanzigsten Jahrhunderts zurück. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung ist sie mittlerweile zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Akupunktur geworden.

Sie bringt vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei der Behandlung von akuten und chronischen Beschwerden unterschiedlicher Genese sowie Schmerzgeschehen mit sich. Weitere Stärken liegen im Einsatz bei neurologischen Geschehen wie z.B. bei Folgen von Apoplex, Epilepsie oder Tinnitus.

Unter Anleitung erlernen Sie die therapeutischen und diagnostischen Möglichkeiten der Schädelakupunktur. Vorkenntnisse der Akupunktur sind hierbei nicht erforderlich. Die erworbenen Kenntnisse, eine sichere Punktbestimmung sowie der Gebrauch der Nadel werden ausreichend praktisch erprobt. Besprechungen ausgewählter Krankheitsbilder runden das Seminar ab.

 

Die Kursinhalte im Detail:

  • Geschichtliches
  • Theoretische Grundlagen
  • Basispunkte, Y-Punkte, Sinnesorganpunkte
  • YNSA-spezifische Bauchdeckendiagnose
  • Indikationen, Kontraindikationen
  • Sichere Punktewahl
  • Stichtechnik
  • Einsatz bei bestimmten Krankheitsbildern
  • Praktische Umsetzung

 

Am Ende des 2-tägigen Kurses sind Sie in der Lage, die Schädelakupunktur erfolgreich in der Praxis einzusetzen.


Einer der Klassiker unserer Akupunktur-Seminare mit Heilpraktiker Ralf Bulgrin. Herr Bulgrin durfte die Schädelakupunktur bei Dr. Yamamoto direkt erlernen.

Zugangsvoraussetzung:

Heilpraktiker, Ärzte

YNSA Schädelakupunktur nach Yamamoto


Gleich anmelden

Der DSGVO entsprechend, erheben wir mit unserem Anmeldeformular nur ein Minimum personenbezogener Daten, die wir zur korrekten Abwicklung Ihrer Anmeldung und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zwecks Anmeldebestätigung und Rechnungsstellung benötigen. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und informieren Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz ausführlich.

* Pflichtangabe
** Wenn Sie die Terminangabe frei lassen, gehen wir automatisch vom ersten angebotenen Termin für das genannte Wunschseminar aus.

GEBÜHREN

Die Veranstaltungsgebühr ist bis 1 Woche vor Veranstaltungstermin auf das angegebene Bankkonto zu überweisen. Die Höhe der Gebühr entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Programm.

STORNIERUNG, ABSAGEN

Falls bis 1 Woche vor Termin die erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann die Veranstaltung von der Heilpraktikerschule Darmstadt kurzfristig abgesagt werden. Bereits gezahlte Gebühren werden zurückerstattet.

Bei Absagen von Ihrer Seite aus bis 4 Wochen vor Termin fallen keine Kosten an.
Bei Absage bis 2 Wochen vor Termin: 50% der ausgewiesenen Gebühr, bis 1 Woche vor Termin: 75%.

Erfolgt die Absage noch kurzfristiger, bleibt der Teilnehmer der Veranstaltung fern oder verlässt die laufende Veranstaltung, wird die volle Teilnahmegebühr fällig.

Diese Regelung gilt unabhängig von den Gründen, sofern diese nicht in der Verantwortung des Veranstalters liegen. Gezahlte Teilnahmegebühren können nicht zurück erstattet werden, es sei denn, die Heilpraktikerschule Darmstadt sagt eine geplante Veranstaltung ab.

SONSTIGE INFORMATIONEN

Sofern in unserem Programm nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen in unseren Schulräumen statt.

Details

Beginn:
April 27 @ 9:30
Ende:
April 28 @ 17:00
Eintritt:
€280,00
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Ralf Bulgrin

Veranstaltungsort

Naturheilzentrum Darmstadt
Saalbaustr. 22
Darmstadt, Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert